Nov 28, 2019
14 Views
Comments Off on  Wahl Plus Size Kleider für Prom

 Wahl Plus Size Kleider für Prom

Written by

Die Abschlussballnacht ist mit Abstand die größte Nacht im Leben eines Teenagers. Wenn Sie für diese große Veranstaltung ein Kleid in Übergröße benötigen, sollten Sie einige Überlegungen anstellen, bevor Sie sich für Ihr Traumkleid entscheiden. Wie bei Frauen aller Größen sind Überlegungen zu Farbe, Stoff und Stil von entscheidender Bedeutung.

Stil – Wenn es um Stil geht, gibt es einige Schnitte, die Sie vermeiden müssen. Es wäre unrealistisch, einen fairen Look zu erzielen, besonders wenn das Kleid figurbetont ist. Sie könnten einen bekommen, der den Teil Ihres Körpers hervorhebt, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen. Vielleicht können Sie Ihre Taille hervorheben und die Aufmerksamkeit von Ihren Schenkeln und Hüften ablenken. Vermeiden Sie auf jeden Fall eng anliegende Styles.

Länge – Wenn Sie einen traditionelleren Look benötigen, können Sie sich für ein langes Kleid entscheiden, das möglicherweise bodenlang ist. Für einen moderneren Look ist jedoch ein kürzeres Kleid erforderlich, das Ihre Knie bedeckt oder vielleicht etwas länger. Sie müssen sich in Ihrem Kleid wohl fühlen. Vermeiden Sie lange Kleider, die sich auf dem Boden ziehen oder lose, die sich um Ihren Körper bewegen können.

Stoff – Es ist wichtig, dass Sie den Stoff sorgfältig auswählen, damit er zu Ihrer Persönlichkeit passt. Wenn Sie sich auf der Tanzfläche amüsieren möchten, sorgen Sie dafür, dass Ihr gewünschtes Kleid mit der Bewegung zurechtkommt. Halten Sie sich von langen Kleidern fern, auf die Sie stolpern, die sich in Ihren Schuhen verfangen oder auf die andere Tänzer treten können. Wenn Sie sich für ein ärmelloses Kleid entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass es breite Träger hat, die bequem über Ihre Schultern passen. Diese halten es an Ort und Stelle, indem sie Ausrutscher vermeiden.
Farben – Neutrale Farben wie Schwarz, Weiß, Gold oder Nude funktionieren für die meisten Frauen. Maximal zwei oder drei Farben einhalten. Vermeiden Sie glänzende Oberflächen, da diese Ihre Größe überhöhen oder Teile Ihres Körpers betonen können, mit denen Sie sich möglicherweise nicht wohl fühlen.

Wichtige Tipps, die Sie beachten sollten

• Beginnen Sie frühzeitig mit der Suche nach übergroßen Kleidern für den Abschlussball. Gönnen Sie sich drei bis vier Monate.

• Machen Sie Ihren Einkauf früh genug. Etwa sechs Wochen im Voraus ist ausreichend Zeit, um etwaige erforderliche Anpassungen oder Änderungen vorzunehmen.

• Halten Sie sich an das Kleid, mit dem Sie sich wohl fühlen, und vermeiden Sie den Drang, wie andere Menschen auszusehen.

• Achten Sie immer auf das richtige Budget. Dies sollte zusätzliches Zubehör wie Strumpfhosen, Haarspangen und Make-up abdecken.

• Versuchen Sie, selbst zu recherchieren. Sie könnten Zeitschriften, Promi-Bilder oder Ihre lokale Boutique verwenden.

• Probieren Sie einige Stile und Schnitte vorher aus.

• Wenn Sie Ihren bevorzugten Stil gefunden haben, probieren Sie ihn in verschiedenen Farben aus.

• Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Zubehör rechtzeitig, vorzugsweise zwei Monate früher, einkaufen. Probieren Sie sie mit Ihrem Kleid aus, falls Sie welche zurückgeben müssen. Vermeiden Sie es, mit teuren Gegenständen hängen zu bleiben.

• Kaufen Sie das Kleid nicht zu früh ein. Bei Gewichtsschwankungen passt es möglicherweise nicht.

• Probieren Sie ein paar Wochen vor dem Abschlussball Ihr Kleid mit all Ihren Accessoires und Ihrem Make-up aus, um sich mit Ihrem endgültigen Look vertraut zu machen.

• Verwenden Sie zum Schminken Ihres Kleides eine Jacke oder ein Hemd, um ein Verschmieren Ihres Kleides zu vermeiden.

pinit fg en rect red 28 -  Wahl Plus Size Kleider für Prom

Article Tags:
· · · · ·
Article Categories:
Celebrity Style Week

Comments are closed.