Nov 29, 2019
3 Views

Hochzeitsunterwäsche sollte Spaß machen und auch funktionell sein

Written by

Das ist es also: Ihr großer Tag ist endlich da. Als Braut werden alle Augen auf dich gerichtet sein. Du siehst absolut gut aus. Eigentlich umwerfend. Dies ist der Tag, an den Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern möchten.

Und die perfekte Hochzeit wird durch die Planung jedes einzelnen Details sichergestellt – nichts dem Zufall überlassen.

Ihre Hochzeitsunterwäsche ist vielleicht eine Ihrer wichtigsten Entscheidungen und etwas, das leicht übersehen werden kann, wenn Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Entscheidungen über den Empfang, die Blumen, die Flitterwochen, die Ringe und das Kleid werden alle im Voraus getroffen. Es ist leicht, Dinge wie Strumpfwaren und Dessous für später als Nachdenken zu hinterlassen.

Wann ist die beste Zeit für eine Braut, um mit der Planung ihrer Hochzeitswäsche zu beginnen? Die offensichtliche Antwort ist so früh wie möglich.

Sobald Sie Ihr Brautkleid tatsächlich gewählt haben. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, was Sie darunter tragen sollten. Praktisch ist es, einige Ihrer Lieblings-Dessous und Strümpfe aus Zeitschriften zu sammeln. Natürlich gibt es spezielle Hochzeits- und Brautzeitschriften, aber auch Promi- und Modemagazine können hilfreich sein. Ebenso wie Online-Einkaufsseiten, auf denen Sie Produkte und Preisangaben vergleichen können, während Sie Ihre Einkaufsliste zusammenstellen.

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist, ein „Moodboard“ für die Braut zu erstellen, auf dem Sie alle Ihre Gedanken darüber zusammenfassen können, was Sie an Ihrem besonderen Tag tragen werden. Wenn es um Strumpfwaren geht, ist dies nicht die Zeit zum Experimentieren. Strümpfe sind in der Regel die Strumpfware der Wahl. Wenn Sie jedoch Strümpfe bevorzugen, sind sie eine gute Alternative zu herkömmlichen Strümpfen.

Also, für welche Farbstrümpfe solltest du dich entscheiden? Elfenbeinstrümpfe waren häufig die Farbe der Wahl – insbesondere solche Strümpfe, die mit einer tiefen Spitzeneinlage versehen sind. Alternativen sind weiß und in jüngerer Zeit sind Nacktstrümpfe immer beliebter geworden. Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Natürlich ist es ratsam, die von Ihnen gewählten Dessous und Strümpfe rechtzeitig vor Ihrem Hochzeitstag anzuprobieren. Es gibt nichts Schlimmeres, als dass Ihre Unterwäsche an jedem Tag des Jahres unbequem ist, aber dies ist definitiv eine Gelegenheit, um sicherzustellen, dass nichts dem Zufall überlassen wird.

Ihr Moodboard kann Sie daran erinnern, dass Sie alles haben, was Sie brauchen. Und vergessen Sie nicht, auch für Ihre Flitterwochen exotische Unterwäsche zu kaufen!

pinit fg en rect red 28 - Hochzeitsunterwäsche sollte Spaß machen und auch funktionell sein

Article Categories:
Celebrity Style Week

Comments are closed.